Nabil Gharsallah

 

Nabil Gharsallah


Nabil Gharsallah ist ein junger, aufstrebender Künstler aus Köln. Mit seinen 20 Jahren nimmt Nabil an nationalen sowie internationalen Ausstellungen teil. In der aktuellen Ausstellung der galerie messmer „Urbane (T)Räume in Blau“ beschäftigen sich beide Künstler mit Wachstum der Städte aber auch mit den Wohnverhältnissen deren Bewohner. Dieses äußerst aktuelle Thema soll dem Betrachter die Sichtweise der Künstler auf die Wohnkulturen verschiedener sozialer Schichten sowie den Menschen in seinem Alltag präsentieren.

Romain Burgy hat eine unverwechselbare Bildersprache, die eine junge Generation von Künstlern inspiriert. So hat Nabil Gharsallah die Gelegenheit durch seinen Lehrer Romain Burgy eine einmalige Technik kennenzulernen und dabei gleichzeitig seinen individuellen Stil zu entwickeln. Neben seiner Ausbildung an der Film Acting School in Köln, widmet sich Nabil Gharsallah dem Malstudium im Atelier von Romain Burgy. Die Protagonisten, die er im Schauspiel verkörpert, finden sich in seinen Kunstwerken wieder. Das Tandem beschäftigt sich voller Optimismus und Zuversicht mit sozialen Fragen und vermittelt ihre Hoffnung in die Zukunft.

Biographie

  • *1995 in Frechen
  • 2012 Schulabschluss Ernst-Simons-Realschule, Köln
  • 2013 – 2014  Malpraktikum beim Künstler, Maler Romain Burgy
  • Seit 2014  Studium an der Schauspielschule “ Film Acting School Cologne „

Ausstellungen (Auswahl)

  • 2014 Theater im Walzwerk in Pulheim
  • 2015 galerie messmer, Riegel am Kaiserstuhl
  • 2014  Galerie Kunstraub99, Köln
  • 2015  Galerie Alpha 7, Weisweil

 Kunstmessen (Auswahl)

  • 2014  Salon ARTS 19, Paris ( 1. Preis des Prix du Public )
  • 2015  Salon AEAF, Paris ( Académie Européenne des Arts France )
  • 2015  Internationale Kunstmesse ART Endingen 2015
  • 2015  Salon ARTS 19, Paris