THOMAS DROLL

...passing by

THOMAS DROLL

...passing by

09.06.-25.08.2024

Thomas Droll, Station, Copyright: Galerie Messmer 2024

Thomas Droll (*1967 in Olten/CH)
ist seit 20 Jahren als professioneller Künstler tätig.
Er vermag es, uns in die verschiedenen Szenen eintauchen zu lassen. Manchmal sind es schnelllebige Stadtszenen, ein andermal ist es die melancholische Stimmung eines verregneten Nachmittages. Schnell die Straße überqueren, ein kurzer Stopp an einer Ampel, hektisches Getümmel auf dem Gehweg, die Großstadt schläft nie. Der Rhythmus des urbanen Lebens steht im Zentrum von Drolls Arbeit.
Stets elegant, ohne dabei an Realität zu verlieren. Mit einer raffiniert gewählten Farbpalette erschafft Droll eine Ausgewogenheit zwischen ruhiger Atmosphäre und leuchtenden Akzenten.

 

Angela Bohn - LICHTDÜNEN

Die Künstlerin Angela Bohn vor einer ihrer Lichtdünen, Copyright: Galerie Messmer 2024

Die Künstlerin Angela Bohn erschafft mit Holz und Farbe wahre Lichtschauspiele. Geschickt fräst sie Wellen in verschiedene Holzarten. Durch das darauf fallende Licht wird die Dünenlandschaft zum leben erweckt. Je nach Blickwinkel scheinen die Dünen zu wandern. Durch diesen Effekt erhielten ihre Kunstwerke den Namen “Lichtdünen”.
Während die farbigen Lichtdünen besonders durch die satten Pigmente bestechen, wirken ihre naturbelassenen Arbeiten durch die Maserung des Holzes und dessen natürliche Beschaffenheit.

Vergangene Ausstellungen

01
02
01

Andy Warhol

Über den Künstler Andy Warhol gilt als einer der bedeutendsten Künstler der amerikanischen Pop Art. Als Kind slowenischer Einwanderer im Armenviertel von Pittsburgh aufgewachsen, verkörpert

02

Thomas Droll

Über den Künstler Thomas Droll (*1967 in Olten/CH)ist seit 20 Jahren als professioneller Künstler tätig.Er vermag es, uns in die verschiedenen Szenen eintauchen zu lassen.

An weiteren Werken interessiert?

Sprechen Sie uns an. Wir finden das Passende für Sie!